Plugins finden

Passende Plugins finden Sie im WordPress-Katalog http://wordpress.org/plugins 
Dies Auswahl deckt mit ca. 35.000 Plugins wohl fast alle Anwendungen ab.

  • Suchbegriff in Englisch eingeben
    notfalls verwenden Sie den Google Translator, um den englischen Begriff zu erfahren

  • Funktionsumfang beachten
    Vergleichen Sie die Funktionen von Plugins mit demselben Funktionsbereich

  • Plugin muss die aktuelle WordPress-Version unterstützen
    Die Version finden Sie meistens in der rechten Spalte

  • Achten Sie darauf, ob die Plugins gratis oder kostenpflichtig sind
    Manche Plugins dürfen auch nur auf privaten Seiten verwendet werden

  • Wann wurde das Plugin zuletzt aktualisiert?
    Maximal 12 Monate, sonst sind möglicherweise Sicherheitslücken darin enthalten

  • Bewertungen beachten
    Zu jedem Plugin gibt es Bewertungen und Kommentare. Nehmen Sie nur gute Plugins.