WordPress beim Webhoster manuell installieren

Hierzu benötigen Sie ein FTP-Programm, das Ihre Daten vom Computer zum Webhoster überspielen kann.
Zwei Programm können wir Ihnen empfehlen:

Sie verbinden sich mit den Daten, die Sie von Ihrem Webhoster erhalten haben:

  • Server
  • Benutzername
  • Passwort
  • Port (optional)
  • Datenbank